Asthma

Moringa Samenpulver (120 Kapseln) - Moringa Weiden Asthma-Israel-Cart
-0
Moringa-Samenpulver (120-Kapseln) - Moringa-Weidenasthma
$97.00
Cordyceps (60 Kapseln) - My Herbs Asthma-Israel-Cart
-0
Cordyceps (60-Kapseln) - My Herbs Asthma
$103.00
Bedeutung von Vitaminen und Fettsäuren bei Allergien und Asthma

In den letzten 30 Jahren hat die Prävalenz von Asthma und Allergien insbesondere in Industrieländern erheblich zugenommen, und eine der Hypothesen für diesen Anstieg ist der moderne Lebensstil und Änderungen in unserer Ernährung.

Diese Hypothese stützt mehrere Epidemiologen und Studien, die gezeigt haben, dass Ernährungsumstellungen die Schwere von Allergien und Asthma beeinflussen können.

Beispielsweise wurde festgestellt, dass eine erhöhte Aufnahme von Vitaminen sowie frischem Gemüse und Obst mit einer Abnahme von Asthma und Allergien verbunden ist, und dies wurde in mehreren Studien gezeigt

Vitamine haben viele Funktionen im Körper und es wurde kürzlich festgestellt, dass sie den Körper vor freien Sauerstoffradikalen schützen, die sich bei Entzündungsreaktionen bilden.

Viele Studien wurden zu Nahrungsergänzungsmitteln und Vitaminen bei Asthma und Allergien durchgeführt. Einige konzentrierten sich auf die Verwendung verschiedener Vitamine und Mineralien.

Im Allgemeinen gibt es Studien, die die Wirksamkeit der verschiedenen Vitamine bei der Verbesserung des Zustands und der Funktion der Lunge von Patienten zeigen, obwohl nicht alle Studien optimal kontrolliert wurden.

Es wurde festgestellt, dass verschiedene Vitamine bei der Beeinflussung wirksam sind: Überempfindlichkeit gegen die Atemwege, Asthma bei Anstrengung, verringerte allergische Antikörper vom IgE-Typ und mehr.

Die wichtigsten Vitamine, die bei Asthma und Allergien hilfreich sein können, sind Vitamin E, Vitamin C, Selen, Mangan, Bitacruten und Pyridoxin.

Einige Mineralien können auch helfen, und tatsächlich wurde vorgeschlagen, dass das Magnesiummineral auch bei akuten Asthmaanfällen verwendet wird.

Die Fettsäuren

Zuletzt: Fettsäuren: Dies sind keine Vitamine, sondern lipidbrechende Produkte, was dem Körper viel bedeutet. Neben der Wirkung von Fettsäuren auf den Cholesterinhaushalt sind sie auch bei entzündlichen Prozessen von großer Bedeutung und es wurde festgestellt, dass sie mit der Produktion von "anderen" verbunden sind Leukotrien"für allergische und asthmatische Reaktionen.

Es gibt viele verschiedene Arten von Fettsäuren und der Beitrag jeder Art von Fettsäuren zum Entzündungsprozess ist komplex, aber es kann gesagt werden, dass die ungesättigten Fettsäuren auf der Basis des am häufigsten aus Fisch stammenden n3 ("Fischöl") die sind beste Fettsäuren gegen Entzündungen und deren reichhaltige Ernährung. Reduzierung der Produktion von Leukotrien, das heute einer der Hauptbestandteile bei allgemeinen Entzündungen sowie allergischen und asthmatischen Entzündungen ist.
%HStunden
%MMinuten
%SSekunden
% -dTage
%HStunden
%MMinuten
%SSekunden
% -wWochen
% -dTage
%HStunden
%MMinuten
%SSekunden
%HStunden
%MMinuten
%SSekunden
% -dTage
%HStunden
%MMinuten
%SSekunden
% -wWochen
% -dTage
%HStunden
%MMinuten
%SSekunden